klar

Das Leitbild des Bildungsinstituts

  1. Wir sind eine moderne Dienstleistungs- und Serviceorganisation des niedersächsischen Justizvollzuges. Wir verstehen uns mit unseren Bereichen Personalauswahl, Ausbildung, Fortbildung, Führungsakademie, Kriminologischer Dienst und Fachbereich Gesundheit und Beratung als Dienstleister für die verschiedenen Justizvollzugseinrichtungen des Landes sowie für die mit uns in enger Kooperation stehenden anderen Bereichen der Landesverwaltung und darüber hinaus gehend (Einzelprojekte).

  2. Unsere Arbeit gestalten wir konsequent zielorientiert und auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Dabei stellen wir uns dem Wettbewerb und arbeiten effektiv und effizient, unter Einbeziehung der Anforderungen der leistungsorientierten Haushaltswirtschaft des Landes (LoHN).

  3. Bei der Suche nach den bestmöglichen Lösungen in allen Aufgabenfeldern unserer Arbeit nutzen wir unsere engen Kooperationsbeziehungen auch mit anderen (Bundes-)Ländern und bedienen uns durchgängig der Team- und Projektarbeit. Dabei nutzen wir alle Möglichkeiten der modernen Informationstechnologie.

  4. Wir beteiligen uns an der Organisations- und Personalentwicklung sowie der Personalpflege des niedersächsischen Justizvollzuges, indem wir insbesondere

    - in der Ausbildung für eine große Verwendungsbreite gründlich ausbilden und die Flexibilität im dienstlichen Einsatz fördern,

    - unsere Führungskräfte systematisch fordern und fördern,

    - der Gesundheit und Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiter besondere Beachtung schenken.

  5. Wir sind eine lernende Organisation, die durch einen gut organisierten, interdisziplinären Austausch neue fachliche Erkenntnisse schnell in die Praxis umsetzt. Wir nutzen dabei auch die Anregungen von außen (z.B. im Beraterkreis).

  6. Wir dokumentieren unsere Dienstleistungen/Arbeitsergebnisse in allen Aufgabenfeldern unseres Zuständigkeitsbereiches, machen diese unseren Kunden transparent sowie offen zugänglich. Wir treten damit auch angemessen an die Öffentlichkeit, unter Einbeziehung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

Bausteine
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Günter Schroven

Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges
Behördenleiter
Philosophenweg 49
38300 Wolfenbüttel
Tel: 0 53 31 / 96 383 - 26

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln