klar
Abschlussveranstaltung der Fach- und Grundlehrgänge

Abschlussveranstaltung der Fach- und Grundlehrgänge

Lehrgangsabschluss im Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges
Foto: Bildungsinstitut
Aus- und Fortbildungsprogramm

Aktuelle Aus- und Fortbildungsprogramme

Hier finden Sie die aktuellen Aus- und Fortbildungsprogramme des Bildungsinstituts zum Herunterladen.
Newsletter Nr. 26

Der Newsletter der Führungsakademie

Der Newsletter wird von der Führungsakademie redaktionell betreut und erscheint zweimal jährlich. Ziel jeder Ausgabe ist es, dass Sie als Führungskraft im Justizvollzug möglichst stark von den für Sie wirklich wichtigen Informationen profitieren.
Opferorientierung

"Opferorientierung im Justizvollzug"

Nachdem im Frühjahr 2016 eine erfolgreiche Kooperationstagung zum Thema Opferorientierung im Justizvollzug stattgefunden hat, soll diese Tagung die Auseinandersetzung mit der Thematik vertiefen und konkrete Projekte aus der Praxis genauer beleuchten.
Arbeit mit Zukunft

Arbeitsplatz Justizvollzug

In Niedersachsen gibt es 14 selbstständige Justizvollzugseinrichtungen und angeschlossene Abteilungen mit insgesamt 6826 Haftplätzen, sowie das Bildungsinstitut des Niedersächsischen Justizvollzuges und den Landesbetrieb "Justizvollzugsarbeitsverwaltung des Landes Niedersachsen".
Fachtagung "Opferorientierung im Justizvollzug"

"Opferorientierung im Justizvollzug" am 16./17. Oktober 2017 in Göttingen

Nachdem im Frühjahr 2016 eine erfolgreiche Kooperationstagung zum Thema Opferorientierung im Justizvollzug stattgefunden hat, soll diese Tagung die Auseinandersetzung mit der Thematik vertiefen und konkrete Projekte aus der Praxis genauer beleuchten. mehr
Newsletter Nr. 26

Der Newsletter der Führungsakademie

Der Newsletter wird von der Führungsakademie redaktionell betreut und erscheint zweimal jährlich. Ziel jeder Ausgabe ist es, dass Sie im Justizvollzug möglichst stark von den für Sie wirklich wichtigen Informationen profitieren. mehr
Arbeit mit Zukunft

Arbeitsplatz Justizvollzug

In Niedersachsen gibt es 13 selbständige Justizvollzugseinrichtungen und angeschlossene Abteilungen mit insgesamt 6826 Haftplätzen, sowie das Bildungsinstitut des Niedersächsischen Justizvollzuges und den Landesbetrieb "Justizvollzugsarbeitsverwaltung des Landes Niedersachsen". mehr
Bild zum Thema Bewährungshilfe

Ehrenamtliche Mitarbeit im niedersächsischen Justizvollzug

Die ehrenamtliche Mitarbeit im Justizvollzug ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Gesellschaft und den Inhaftierten. Ohne das gesellschaftliche Engagement externer „Helfer“ ist die Wiedereingliederung und damit die Vermeidung weiterer Straftaten auf breiter Basis nur schwer zu erreichen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln