Schriftgröße:
Farbkontrast:

Kriminologischer Dienst

Der Kriminologische Dienst ist für die Forschung im niedersächsischen Justizvollzug zuständig und versteht sich als Bindeglied zwischen Praxis und Wissenschaft. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Evaluation und Weiterentwicklung von Behandlungsmaßnahmen im niedersächsischen Justizvollzug.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse können wichtige Grundlagen für die Arbeit von Praktikern und Entscheidungsträgern im Justizvollzug liefern. Ziel ist die ständige Qualitätssteigerung des Justizvollzuges.

Durch Veröffentlichung von Ergebnissen leistet der Kriminologische Dienst auch Beiträge für die kriminologische Forschung und für die Öffentlichkeitsarbeit des Justizvollzuges.

Der Kriminologische Dienst führt eigene wissenschaftliche Projekte durch, genehmigt, unterstützt und berät externe Forschungsanliegen und ist eine Serviceeinrichtung für die niedersächsischen Justizvollzugsanstalten und das niedersächsische Justizministerium. Er wirkt bei der Neu- und Fortentwicklung vollzuglicher Konzeptionen mit und trägt zur Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Justizvollzuges bei.

Ausführlich können Sie sich in den folgenden Kategorien informieren:

Leitbild
Hier finden Sie unsere Philosophie und unsere Historie.

Aufgaben
Eine nähere Beschreibung unserer Aufgaben befindet sich hier.

Team
Hier stellt sich das Team kurz vor.

Forschungsprojekte
Über unsere aktuellen und abgeschlossenen Untersuchungen können Sie sich hier näher informieren.

Publikationen
Hier finden Sie eine Liste der Veröffentlichungen der Mitarbeiter des Kriminologischen Dienstes.

Genehmigung von Forschungsvorhaben
Unter dieser Rubrik finden Sie Informationen zur Genehmigung von Forschungsvorhaben, Unterstützung bei Forschungsprojekten.

Anschrift:
Kriminologischer Dienst
im Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges
Fuhsestraße 30
29221 Celle

Die Räumlichkeiten des Bildungsinstituts in Celle befinden sich in der Fuhsestrasse 30

Die Räumlichkeiten des Kriminologischen Dienstes befinden sich in der Fuhsestraße 30 in Celle

Übersicht