Schriftgröße:
Farbkontrast:

Das Team des Kriminologischen Dienstes

Der Kriminologische Dienst besteht aus insgesamt vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er bildet mit der Führungsakademie und dem Fachbereich Gesundheit und Beratung eine Abteilung im Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges.

... denn sie wissen, was sie tun.

Dr. Stefan Suhling
Diplom-Psychologe
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Kriminologischen Dienstes

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 403
Email: Stefan.Suhling@justiz.niedersachsen.de

Aktuelle Projekte

  • Evaluation sozialtherapeutischer Behandlung in Niedersachsen
  • Länderbenchmarking: Sozialtherapie in Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg
  • Entwicklung von Sexualstraftätern nach Haftbeginn
  • Evaluation aktuarischer Prognoseinstrumente bei Sexualstraftätern
  • Behandlungsmaßnahmen im Jugendvollzug
  • Abschreckungswirkung des Jugendarrestes
  • Länderbenchmarking: Wirksamkeit des Strafvollzuges
  • Auswertung des Behandlungscontrolling (BeCo) der Jugendanstalt Hameln

Beruflicher Werdegang

seit 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kriminologischen Dienst
2000 bis 2003 Promotionsstipendiat am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen
1992 bis 1999 Studium der Psychologie in Göttingen

Veröffentlichungen



Nicole Neumann (geb. Ansorge), seit 01.03.2015 im Fachbereich Gesundheit und Beratung

Diplom-Sozialwissenschaftlerin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 402
Email: Nicole.Neumann@justiz.niedersachsen.de


Aktuelle Projekte

  • Evaluation von Naikan
  • Bestandsaufnahme der Ausgesaltung des Vollzugs der Sicherungsverwahrung
  • Suizide und Suizidprävention im Justizvollzug

Beruflicher Werdegang

seit 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kriminologischen Dienst
2000 bis 2007 Studium der Sozialwissenschaften (Soziologie, Sozialpsychologie, Politische Wissenschaft und Rechtswissenschaften) an der Universität Hannover
Während des Studiums Mitarbeit im Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (2003 - 2004), beim Deutschen Präventionstag (2004 - 2006) und im Interdisziplinären Frauenforschungszentrum der Universität Bielefeld (2007); Forschungsaufenthalte im kriminologischen/kriminalpräventiven Bereich in London und Paris.
Veröffentlichungen

Marcel Guéridon
Psychologe (MSc)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 406
Email: Marcel.Gueridon@justiz.niedersachsen.de

Aktuelle Projekte

Evaluation sozialtherapeutischer Behandlung in Niedersachsen

Beruflicher Werdegang

seit 03/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kriminologischen Dienst
2007-2012 Studium der Psychologie an den Universitäten Hamburg (BSc) und Magdeburg (MSc)


Ulrike Häßler
Sozial- und Organisationspädagogik M. A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 405
Email: Ulrike.Haessler2@justiz.niedersachsen.de

Aktuelle Projekte

  • Evaluation der Maßnahme „Fit für Therapie"
  • Abbildung vollzuglicher Abläufe in BASIS-Web
  • Länderbenchmarking: Wirksamkeit des Strafvollzuges


Beruflicher Werdegang

Seit 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kriminologischen Dienst
Seit 2010 Sozialarbeiterin in der JVA Sehnde
2008 bis 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der juristischen Fakultät der Universität Hannover
2003 bis 2009 Studium der Sozial- und Organisationspädagogik mit dem Schwerpunkt Kriminologie an der Universität Hildesheim

Veröffentlichungen


Sabine Krüger
Verwaltungsangestellte

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 404
Email: Sabine.Krueger@justiz.niedersachsen.de

Beruflicher Werdegang

seit 2002 Mitarbeiterin im Kriminologischen Dienst
seit 1974 im niedersächsischen Justizvollzug
1971 bis 1974 Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin


Dr. Susann Prätor (geb. Rabold)
Soziologin M. A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt:
Tel: +49 (0) 5141 - 59 39 401
Email: Susann.Praetor@justiz.niedersachsen.de

Aktuelle Projekte

  • Basisdokumentation im Frauenvollzug
  • Evaluation des Jugendstrafvollzuges
  • Evaluation des Pilotprojekts Berufswegeplanung

    Beruflicher Werdegang

    seit 09/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kriminologischen Dienst
    2011 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bremen
    2006 bis 2012 Promotionsstipendiatin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen
    2000 bis 2006 Studium der Soziologie, Psychologie und Rechtswissenschaften (Magister) an der Technischen Universität Dresden

    Veröffentlichungen

    Übersicht